Tao Ambiente – Arcore

Wiederverwertung von feuerlöschern, stahlflaschen und sprühdosen

Tao Ambiente Anlage von Arcore
Video abspielen

Behandlung gefährlicher und nicht gefährlicher Abfälle

Die 2018 in Betrieb genommene Anlage zur Lagerung und Behandlung gefährlicher und nicht gefährlicher Abfälle in Arcore ist vor allem auf die Entsorgung von Elektro- und Elektronik-Altgeräten spezialisiert ebenso wie von Feuerlöschern aller Art (Pulver, Schaum, Kohlendioxid, Halon), Unterdruckflaschen, Sprühdosen, Farben und alles, was zu einem Öko-Hof gehört.
Die Anlage ist für die Behandlung der meisten im Europäischen Abfallkatalog aufgeführten Abfälle zugelassen.

System zur Wiederverwendung von Feuerlöschern

Das Werk von Arcore ist landesweit zu einem Bezugspunkt geworden, was Lagerung (R13) und Verwertung (12) von Feuerloschern angeht. Konkret werden die Feuerlöscher aufbereitet, entleert, demontiert und die Einzelteile einschließlich des Inhalts den verschiedenen zugelassenen Wiederverwendungs- und Recyclingstellen zugeführt. Nur kleine Teile werden zur Entsorgung geschickt.

Die anderen Abfallarten werden, soweit möglich, der gleichen Behandlung unterzogen, andernfalls werden sie nach ähnlichen Merkmalen zusammengefasst und in Verwertungsanlagen für eine spätere, speziellere Verarbeitung weitergeleitet.

Die Anlage ist für die Behandlung der meisten im Europäischen Abfallkatalog aufgeführten Abfälle zugelassen.

Abfallentsorgungsanlage in Arcore

Die Abfallentsorgungsanlage von Arcore erstreckt sich über eine Fläche von etwa 1.000 Quadratmetern, von denen die Hälfte bereits genehmigt ist und die restliche Fläche kurz vor der Genehmigung steht.
Alle Büros befinden sich in dieser Anlage: sowohl die Büros der Geschäftsleitung als auch die kaufmännischen Büros und unsere komfortablen Konferenzräume.